Tuning Zylinder 151 Bollag Motos

495,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand

Beschreibung

Tuning Zylinder mit drei Überströmkanälen


Auslieferung März 2020.


Limitierte Neuauflage unseres bewährten Tuning Kits. Der Zylinderkopf wird wieder aus dem vollen CNC gefräst. Die Kolben lassen wir exklusiv bei Wössner in Deutschland fertigen.

Bewährter Tuning Zylinder aus Grauguss mit drei Überströmkanälen, 145 cc und mindestens 11 PS. Geeignet für alle Wideframe Motoren mit zwei Überstromkanälen und Kurbelwelle mit 57 Hub. 125er Motoren mit 54 Hub können durch Austausch der Kurbelwelle ebenfalls mit diesem Kit ausgerüstet werden. Dieser Zylinder ist erste Wahl für alle, die ein unkompliziertes, zuverlässiges Touren Setup benötigen.


Es sind kein Modifikationen am Motorengehäuse notwendig. Der dritte Überströmkanal wird gegenüber dem Motorengehäuse abgedichtet und über ein Kolbenfenster im inneren des Zylinders gespühlt.


Der Kit wird mit einem hochwertigen Schmiedekolben von Wössner ausgerüstet. Diesen lassen wir extra für diesen Kit fertigen. Die Kolbenfenster passen perfekt, 1mm Kolbenringe aus Stahl und moderne Drahtsicherungen für den Kolbenbolzen machen diesen perfekt.


Den Zylinderkopf lassen wir wieder aus dem vollen CNC fräsen.


Der Kit beinhaltet:


  • Einbaufertiger Zylinder mit 3 Überstromkanälen. CNC gefräster Auslasskanal. O-Ring Einstich für perfekte Abdichtung am Zylinderkopf
  • Wössner Schmiedekolben mit 2 schmalen 1mm Kolbenringen und zusätzlichem Kolbenfenster für dritten Überstromkanal
  • CNC gefräster Zylinderkopf aus Aluminium mit moderner Brennraumgeometrie und angepasster Quetschkante
  • Dichtungen
  • Befestigungsschrauben für Ansaugstutzen


Nur für Rennzwecke. Im Bereich der deutschen StVZO nicht zugelassen!


Dieses Zylinder Kit passt auf folgende Motorgehäuse:


– Piaggio Vespa 150, VL/VB/VD/VGL


– Messerschmitt Vespa T1, T2 und T3


– Misa GL 150


– Douglas 102L2

Bei folgenden Motoren muss eine Kurbelwelle mit 57mm Hub verwendet werden:


– Piaggio Vespa 125 von 1953 bis 1957 (Typ VM, VN)


– Douglas GL2, 42L2, 92L2


– ACMA 125 (70’191 – 295’883)


– ACMA GL 150


– Motovespa 125 N und S (V56, V58, V72)